FAQ

zur Nutzung der Angebote

  • Welche Angebote kann ich als Pre- oder Post-Doc der LBG nutzen?

    Als Pre- oder Post-Doc der LBG stehen dir alle unsere Angebote kostenlos offen.

  • Welche Angebote kann ich als Pre- oder Post-Doc einer anderen Forschungsorganisation oder Universität nutzen?

    Als externe:r Pre- oder Post-Doc bzw. Mitarbeiter:in einer LBI Partnerorganisation stehen dir ausgewählte Angebote im Rahmen unseres Career Cake offen.

  • Was kosten mich die Angebote?

    Als Pre- oder Post-Doc der LBG sind alle Angebote für dich kostenfrei. Als externe:r Pre- oder Post-Doc kannst du eine Auswahl der Angebote im Rahmen unseres Career Cake zu einem Pionier-Preis von € 250 pro Jahr nutzen.

  • Muss Angebote in einer bestimmten Reihenfolge absolvieren?

    Nein, es gibt keine Reihenfolge und du kannst so viele oder so wenige unserer Angebote nutzen wie du brauchst. Die Abfolge bei den individuellen Angeboten ist lediglich eine Empfehlung.

  • Was ist das Career Budget?

    Für die individuelle Aus- und Weiterbildung steht dir als Pre- oder Post-Doc auf der Payroll der LBG ein individuelles Career Budget von € 2.000 zur Verfügung, das – nach Vereinbarung mit dem LBG Career Center – passend zu deinem individuellen Karriereziel in Anspruch genommen werden kann (aufgeteilt oder auf einmal bzw. als Zuschuss zu einer kostenintensiveren Aus- oder Weiterbildung).

  • Wofür kann ich mein Career Budget verwenden?

    Dein Career Budget kannst du als Pre- oder Post-Doc auf der Payroll der LBG für eine oder mehrere nicht wissenschaftsspezifische Aus- oder Weiterbildungen verwenden, welche zu deinem individuellen Karriereziel passen und dein Kompetenzportfolio und damit deine Karriereoptionen erweitern. Bisherige Beispiele für Aus- und Weiterbildungen sind: Deutsch- und Englischkurse, Mediationsausbildung, Weiterbildungen im IT Bereich, Projektmanagement und Vieles mehr. Das LBG Career Center berät dich individuell bei der Auswahl einer passenden Aus- oder Weiterbildung bzw. des passenden Anbieters.

  • Wie ist der konkrete Ablauf, wenn ich mein Career Budget verwenden möchte?

    Um dein Career Budget nutzen zu können, bitten wir dich,
    1. eine der für Pre- und Post-Docs zuständigen Program Manager des LBG Career Center zu kontaktieren, insbesondere Simone Fürst (Deutsch), Mareike Kerschbaum (Deutsch) und Kaitlin Appleby (Englisch), die auch unsere Career Chats führen,
    2. nach unserem „Go“ deine Aus- und Weiterbildung selbstständig zu buchen und zu bezahlen, und
    3. uns danach die Rechnung und Bezahlbestätigung (als 1 PDF) sowie das ausgefüllte Kostenersatzformular (dieses findest du im Download-Bereich) zu schicken. Die Kosten werden dann umgehend rückerstattet.

  • Wen kontaktiere ich, wenn ich Fragen habe, ein individuelles oder institutionelles Angebot in Anspruch nehmen oder mich zu einem Career Event anmelden möchte?

    Du kannst gerne alle Mitarbeiter:innen des LBG Career Center kontaktieren, die für die Zielgruppe Pre- und Post-Docs zuständig sind, insbesondere Simone Fürst (Deutsch), Mareike Kerschbaum (Deutsch) und Kaitlin Appleby (Englisch). Wir leiten deine Anfrage gegebenenfalls an die jeweilige Expertin im Team weiter.

  • Muss meine Führungskraft zustimmen, wenn ich ein Angebot nutzen möchte?

    Deine Führungskraft muss nur dann zustimmen, wenn du für ein Angebot während deiner regulären Arbeitszeit länger abwesend bist, was insbesondere unsere Programme betrifft.

  • Sind die Informationen, die ich im Rahmen der individuellen und institutionellen Angebote teile (beispielsweise im Career Chat), vertraulich?

    Ja! Vertraulichkeit ist unser oberstes Gebot, d.h. alle Informationen und Inhalte, die geteilt und besprochen werden, bleiben strengstens vertraulich.